Verein

Neuste Beiträge Verein

Mühlacker mit allen Teilorten

VORSTAND
  • 1. Vorsitzende: Sabine Pörner
  • 2. Vorsitzender: Joachim Stretz
  • Kassiererin: Renate Endrulat
  • Schriftführerin: Susanne Haas
  • Beisitzerinnen: Daniel Fegert, Susanne Haas, Rita Klöble


SPENDEN

Wir sind vom Finanzamt Mühlacker als gemeinnütziger Verein anerkannt (SteuerNr. 48050/06720 vom 26.2.2010). Spenden auf unser Konto bei der Sparkasse Pforzheim-Calw (Kontonummer 649 813, BLZ 666 500 85, IBAN DE32 6665 0085 0000 6498 13) sind steuerlich abzugsfähig.


LEITLINIEN

LANDSCHAFTS- UND KLIMASCHUTZ IN MÜHLACKER STATT UMFANGREICHEM FLÄCHENVERBRAUCH

  • Sanierungsgebiete konsequent weiter führen.
  • Nutzung von Baulücken vor der Ausweisung neuer Baugebiete
  • Schutz der Natur-, Landschafts- & Kulturräume
  • Umsetzung der Biotopvernetzung
  • Unterstützung der heimischen Landwirtschaft
  • Flächennutzungsplanung ohne Zerstörung der fruchtbaren Ackerbödenund des Erholungswaldes

LEUTE MIT HERZ FÜR FAMILIEN UND SOZIALES

  • Flexible und qualifizierte Betreuung und Bildungsangebote an Schulen und Kindergärten
  • Treffpunkte für Jugendliche unter professioneller Begleitung
  • Finanzielle Unterstützung für Projekte der Sozialarbeit und Familienbildung

LÖSUNGEN FÜR EIN GUTES MITEINANDER IN UNSERER STADT

  • Förderung der Verständigung zwischen Zugewanderten und Deutschen
  • Stadtplanung, die älteren Menschen, Kindern und Behinderten gerecht wird
  • Unterstützung eines finanzierbaren Kulturangebotes für alle BürgerInnen
  • Stadtplanung, bei der die BürgerInnen beteiligt werden
  • Berücksichtigung individueller Interessen der Stadtteile

LANGFRISTIG MOBILITÄT UMWELTFREUNDLICH GESTALTEN

  • Verkehrskonzepte, die die Belange aller Verkehrsteilnehmer (zu Fuß, mit Auto, Rad, Bahn und Bus) berücksichtigen
  • Schaffung von sicheren, notwendigen Fuß- und Radwegeverbindungen

LÖSUNGEN IN MÜHLACKER FÜR WOHNEN UND ARBEITEN

  • Erhalt von Arbeitsplätzen
  • Förderung bestehender Dienstleistungs- und Gewerbestrukturen
  • Kaufkraftbindung
  • Stärkung weicher Standortfaktoren (sanfter Tourismus)
  • Ausbau regenerativer Energiegewinnung

ÜBERBLICK ÜBER DEN VEREIN

Die LMU Mühlacker e.V. wurde 2000 gegründet.

Zweck des Vereins

ist die politische Willensbildung im kommunalen Bereich. Der Verein ist orientiert an

  • Natur, Kultur und Umwelt
  • einer nachhaltigen, ökologisch orientierten Wirtschaftsweise und Stadtentwicklung
  • sozialer Integration
  • Erhaltung und Förderung der Lebensqualität der Bevölkerung
Maßnahmen zur Förderung des Vereinszwecks

Der Verein bemüht sich im Rahmen seiner Ziele um alle Maßnahmen, die der Förderung und Durchsetzung kommunalpolitischer Interessen der Bevölkerung dienen.

  • Es finden hierzu Informationsveranstaltungen und Diskussionen statt
  • Es wird die Zusammenarbeit und der Informationsaustausch mit Verbänden, Behörden und Institutionen auf regionaler Ebene angestrebt
  • Der Verein bemüht sich als mitgliedschaftlich organisierte Wählerliste um Sitz und Stimme im Gemeinderat der Stadt Mühlacker
  • Es werden durch geeignete Maßnahmen die Vertreter des Vereins im Gemeinderat unterstützt. Hierzu finden regelmäßige Treffen statt, mindestens einmal je Quartal, zu denen der Vorstand einlädt.